Home
| Home |   | Sitemap |   | Testimonials |   | Partner |   | Links |   | Stichwortverzeichnis |   | Inscreenum |  

| Aktuelle Ausgabe
| Archiv
| Anzeigen
| Abo/Einzelausgaben
| Veranstaltungen/Dienste
| Über COVISS
| Redaktion/Verlag
| Leserbriefe
| Kontakt
| Impressionen
| Bestellung Buch




Neuartiges Praxislabor – KREIS-Haus in Feldbach
Kreislaufwirtschaft im Bau- und Wohnbereich
 
In Feldbach am oberen Zürichsee ist ein kleines Haus entstanden, das sich mit jeder Faser der Kreislaufwirtschaft verschrieben hat. Das kompakte Volumen auf seinen Schraubfundamenten ist ein Vorzeigebau, an dem vieles ausprobiert wird. Besonders interessant ist sein typologisches Statement.

Das KREIS-Haus ist ein Pilotprojekt des Departement Life Sciences und Facility Management der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften und des Vereins Synergy Village. Viele haben ihre Ideen eingebracht – das ist keine «Autoren-Architektur». Und doch hat das Haus eine Mutter: Die Umweltingenieurin Devi Bühler hat sich seit ihrer Bachelorarbeit 2013 mit der Idee eines Hauses auseinandergesetzt, das nach den Prinzipien der Kreislaufwirtschaft geplant und erstellt wird. Daneben gründete sie mit ihrem Bruder im Weiler Oberschirmensee bei Feldbach (Hombrechtikon ZH) das Synergy Village, ein Anwesen mit einem Ensemble aus mehreren historischen Bauten. Diese sind in eine abwechslungsreiche Garten- und Parklandschaft eingebettet. Das Areal ist seit Jahrhunderten im Besitz von Devi Bühlers Familie und wird jetzt vom gemeinnützigen Verein bewirtschaftet. […] 
 
Ausgabe "2021/4 - November/Dezember" bestellen
 
 




Verkehrshaus