Home
| Home |   | Sitemap |   | Testimonials |   | Partner |   | Links |   | Stichwortverzeichnis |   | Inscreenum |  

| Aktuelle Ausgabe
| Archiv
| Anzeigen
| Abo/Einzelausgaben
| Veranstaltungen/Dienste
| Über COVISS
| Redaktion/Verlag
| Leserbriefe
| Kontakt
| Impressionen
| Bestellung Buch




 
Stern der Nachhaltigkeit in Siat
Denken in Generationen ist auch Landschaftsschutz
 
Bewährte Erfahrungen im Handwerk sind heute in einem Umfeld immer perfekter erscheinender und immer exklusiver sich präsentierender industrieller Erzeugnisse notwendiger denn je. Technische und ästhetische Generationen-Erfahrungen angesichts gegebener moderner Entwicklungen und Tendenzen einfach zu ignorieren oder wegzuwerfen, ist mit unübersehbaren schädlichen Folgen verbunden. Die Renovierbarkeit eines Baustoffs oder einer Bautechnik stellt einen unschätzbaren Wert für die Architektur dar – gerade auch für jene, die das ursprüngliche Erscheinungsbild einer gesunden, von innen nach aussen gewachsenen alpinen Dorflandschaft zu stützen und zu erhalten sucht.

Eine alpine Landschaft zeigt sich bei der Umsetzung von Neubauvorhaben besonders verletzlich. Theo Schaub, Zürcher Malerunternehmer, ist sich dessen bewusst – als Bauherr im Bergdorf Siat noch verstärkt. So ist es nicht nur Zufall, dass sich Theo Schaub und Gion A. Caminada in der Terrihütte auf 2170 Metern Höhe begegneteten und dort per Handschlag den Bau einer schlichten Architektur besiegelten, die Rücksicht auf das bestehende und noch weitgehend intakte Bergdorfgefüge nimmt, und die – genutzt als Restaurant und kleines Gästehaus – frischen (Auf-)Wind ins Dorfleben bringt. Gion A. Caminada ist ja dafür bekannt, dass er mit den Mitteln seines Metiers als Architekt zeigt, wie man Kulturlandschaften durch die Anwendung und Umsetzung ganzheitlicher städtebaulicher Ansätze erhalten kann. Exemplarisch auch hier im Haufendorf Siat, wo er mit dem Zürcher Unternehmer und Bauherr Schaub die unprätentiös einfache Ustria als eine wahre Steila entstehen liess. […] 
 
Ausgabe "2021/2 - Juni/Juli" bestellen
 
Text Gregor Eigensatz
Bild Lucia Degonda
 




Verkehrshaus