Home
| Home |   | Sitemap |   | Testimonials |   | Partner |   | Links |   | Stichwortverzeichnis |   | Inscreenum |  

| Aktuelle Ausgabe
| Archiv
| Anzeigen
| Abo/Einzelausgaben
| Veranstaltungen/Dienste
| Über COVISS
| Redaktion/Verlag
| Leserbriefe
| Kontakt
| Impressionen
| Bestellung Buch




Stahl-Oberflächen
 
Die Faszination «Stahl» oder «Metall» gründet im vielschichtigen Prozess Herstellung und Verarbeitung sowie in der besonderen, sich verändernden Ausstrahlung des Materials. Der Metallbauer weiss genau, welches Blech mit welcher Struktur und Ausstrahlung wo einzusetzen ist. Stets ist er auf der Suche nach dem passenden Stahl.
 


Weitere Beiträge zu diesem Thema:


Besonderheiten fein oxidierender Stahloberflächen. | Der Stahl im vielschichtigen Prozess seiner Herstellung, Verarbeitung und seiner sich verändernden Ausstrahlung in der Zeit.      
Modernes Diskussionszentrum der innovativen Materialien und Prozesse – die neue Schweizer Baumuster-Centrale SBC.2. | An der Talstrasse in Zürich entsteht eine moderne Material- muster-Bibliothek zum Be-Greifen und Ent-Decken.      
Oberflächen aus der Tiefenperspektive – Faszination Oberflächen im Spiegel des Handwerks. | Das Bewusstsein gegenüber Oberflächen, deren Material und Beschaffenheit sollte geschärft und gefördert werden.      
Stimme des verantwortungsvollen Bauhandwerks – Wert und Inhalt der Metall- und Holzverarbeitung. | Während die virtuelle Welt alles immer schneller entstehen lässt, braucht echtes Handwerk seine Zeit.      
Die Hülle wird wichtiger als Form und Inhalt − Die Oberfläche löst sich mehr und mehr von ihrem materiellen Substrat. | Befreit vom Diktat der Mengenproduktion, gewinnt die Ästhetik der Oberfläche rasant an Eigenständigkeit.      




Lifecom


Xen-On


Verkehrshaus