Home     
| Home |   | Sitemap |   | Testimonials |   | Partner |   | Links |   | Stichwortverzeichnis |   | Inscreenum |  

| Aktuelle Ausgabe
| Archiv
| Anzeigen
| Abo/Einzelausgaben
| Veranstaltungen/Dienste
| Über COVISS
| Redaktion/Verlag
| Leserbriefe
| Kontakt
| Impressionen
| Bestellung Buch




Beton
 
Der vielseitig anwendbare und gestaltbare Baustoff ist in der Architektur nicht mehr wegzudenken. Damit Beton-Oberflächen, graue oder farbige, in neuem Zustand sowie im Alterungsprozess schliesslich den an sie gestellten Erwartungen auch wirklich entsprechen, ist ein differenzierter Umgang mit diesem interessanten Baustoff unabdinglich.
 


Weitere Beiträge zu diesem Thema:


Satte Farbkraft mit Tiefentransparenz. | Business-Park in Luzern – Spannung sich kontrastierender und doch ergänzender Oberflächenstrukturen.      
Lasierender Farbanstrich. Sichtbeton zugänglicher gemacht. | Kann eine Nachbehandlung des Sichtbetons den Charakter des Betons stützen, ohne ihn gleich wieder zu negieren? Auseinandersetzung mit Farbe und Beton.      
Sichtbeton ist und bleibt Rohbau. Verzicht auf Beschichtung. | Mit dem spezialisierten Können des Malers ausgeführte Nachbehandlungen führten zu einem technisch und optisch einwandfreien Sichtbeton.      
Quintus Miller und Rino Fontana zu Farbe und Farbeffekten. | Architekt Quintus Miller arbeitet mit Farb- und Lichteffekten. Und Restaurator Rino Fontana begleitet ihn auf der Suche nach gezielter Mehrdeutigkeit in der Farbgebung. Ein aufschlussreicher Rundgang.      
Langer Weg zu einem stimmigen Ganzen. | Dezidierte Wünsche des Bauherrn und architektonisches Konzept zu einem stimmigen Ganzen zu führen, ist auf jeder Baustelle ein herausforderndes Thema. Beispiel einer herausfordernden Zusammenarbeit.      
Betonkosmetik rettet Betonästhetik. | Betonspezialisten, so genannte Betonkosmetiker, wissen bei sichtbaren Fehlern im Beton weiter. COVISS hat mit einem Erfahrenen des Fachs gesprochen.      
Mehrleistung der Farbe auf Beton. Suche nach präziser Balance. | Ein ins Bräunliche tendierender, betonfarbener Anstrich und eine silbrig glänzende Lasur mit Aluminiumpigmenten verhelfen zur geforderten Harmonie.      
Kombination von Sichtbeton und farbigen Paneelen. Brillant und Matt ergänzen sich. | Der Sichtbeton wird in seiner Wirkung ergänzt. Unterschieden wird zwischen der Stimmung in den Gängen und der Atmosphäre in den Arbeitsräumen.      
Bewusste Suche nach einer feinen Farbigkeit des Betons. | Die Schulhaus-Erweiterung zeigt, dass die Alternative zum teuren, eingefärbten Beton nicht zwingend «deckender Anstrich» heisst.      
Offene Haltung – offene Gestaltung. Kreativer Umgang mit Beton. | Menschliche Offenheit ist eine Wesenseigenschaft, die Empfänglichkeit und Bereitschaft für Neues zulässt.      
Beton im kulturgeschichtlichen Kontext – Betoninstandhaltung und differenzierte Betonsanierung. | Dem natürlichen Alterungsmechanismus ist beim Beton mit einer einfachen, regelmässigen Instandhaltung zu begegnen.      
Fach-News. | Die saw spannbetonwerk ag ist bekannt für ihre erstklassigen Wohnbauten und Lofts sowie innovativen Fassadengestaltungen mit Betonelementen.      
Betonoberfläche warmfarbig und tief − Beton aus gebrochenem Jurakies und Weisszement. | Einladend hell und warm wirken die sandgestrahlten, beigen Betonelemente am neuen Schulzentrum Turmatt in Stans.      
Gestaltete Oberflächen für ein nahbares Raummilieu − Sensibles Umfeld verlangt sensible Raumgestaltung. | Parallel zu den vorgegebenen Raumfunktionen, gliedert auch das Farbkonzept die Radioonkologie in zwei Bereiche.      
Modernes Diskussionszentrum der innovativen Materialien und Prozesse – die neue Schweizer Baumuster-Centrale SBC.2. | An der Talstrasse in Zürich entsteht eine moderne Material- muster-Bibliothek zum Be-Greifen und Ent-Decken.      
Schmuckstücke in eigenwilliger Hülle – Nagelfluh als Referenz für Gestaltung und Materialität. | Die beiden Einfamilienhäuser am Südhang der Rigi bilden innen wie aussen eine Einheit und sind doch verschieden.      
Betonfassade Unterwerk Volta − Respektvoller Umgang mit Beton und Pigmenten. | Der materielle Charakter wurde geklärt und in den ästhetischen Stand der ursprünglichen Substanz gehoben.      
Fassadenerneuerung Breslauer Jahrhunderthalle – Ein Architektonisches Unikat.  | Die Sanierung und Renovation der Fassade ermöglichte eine Wiederherstellung des ursprüng-lichen Erscheinungsbildes.      
Beton-Seminar – www.coviss.ch | Denkmalpflegerischer Umgang mit Beton      
Denkmal bewahren, Alterungsspuren erhalten − Restaurierung der Betonsäule von Hans Arp. | Ziel einer Restaurierung ist die Bewahrung des authentischen Denkmals, nicht eine «schöne», perfekte Erscheinung.      
Sichtbeton und Farbanstrich − Bewusster Einsatz von Farbe als Gestaltungsmittel in der Architektur. | Farbe ist nicht als Selbstzweck, vielmehr als Leistungsgrösse im Gesamtkontext der Architektur zu verstehen.      
Mineralische Haftbeschichtung für Zementgrundputze auf Beton | Fixit 343 Quarzhaftbrücke universal      
Energetische Sanierung Primarschulhaus Krauer in Kriens – Strukturgebende Putzsubstanz ersetzt Sichtbeton. | Gestaltungslösung, die in ihrer Anmutung die ursprüngliche Rohheit des Betons auf eine neue Ebene transferiert.      
Zusammenarbeit zwischen Farbgestalterin und Restaurator – Treppenhäuser mit handgefertigten Ornamenten. | Farbe und Ornament in der Wohnüberbauung Unterlöchli schaffen eine identitätsstiftende Atmosphäre.      
Mit Schaumglasbeton mineralisch und monolithisch gebaut – Wohngebäude wie aus einem natürlichen Felsenguss. | Das zurückhaltend sichtbare Erleben der Statik durch Material und Architektur ruft ein Gefühl der Geborgenheit hervor.      




Lifecom


Xen-On


Verkehrshaus