Home
| Home |   | Sitemap |   | Testimonials |   | Partner |   | Links |   | Stichwortverzeichnis |   | Inscreenum |  

| Aktuelle Ausgabe
| Archiv
| Anzeigen
| Abo/Einzelausgaben
| Veranstaltungen/Dienste
| Über COVISS
| Redaktion/Verlag
| Leserbriefe
| Kontakt
| Impressionen
| Bestellung Buch




 
Akzo Nobel Coatings AG
Landpomeranze mit klaren Linien und urbanem Flair
 
Das kombinierte Wohn- und Gewerbehaus an der Wittenswilerstrasse 7 in Aadorf ist eine architektonisch gelungene Fortsetzung des neuen Dorfgesichts an der Einfahrachse von der A1 her. Funktionalistische moderne Architektur und kubisch-lineare Formen verknüpfen sich im Glenseven, dem Restaurant mit Bar, Cigar Lounge und Spa mit einem erdig-harmonischen Designkonzept zu urbanem Flair.

Nein, tölpelhaft, wie es ein falsch ausgelegtes «Landpomeranze» im Titel assoziieren könnte, ist das Glenseven keinesfalls. Das Restaurant mit Bar, Cigar Lounge und Spa-Bereich im thurgauischen Aadorf fällt weder durch ungewandte Etikette oder pomeranzenrote «Pausbacken» auf, noch lässt es mangelnde Weltbildung vermissen. Es ist der unbekümmerte und zugleich einladende Charme des erdig-harmonischen Designkonzepts, das ihm ein ursprüngliches und charaktervolles Ambiente verleiht. Gleichzeitig harmoniert dieses ländlich-elegante Cachet prächtig mit der modernen und urbanen Architektur des gesamten Wohn- und Gewerbehauses.

Wandfarbe wie eine Textil-Tapete
Der Mix überzeugt und überrascht zugleich. Im lichtdurchfluteten Restaurant mit seiner gradlinigen Architektur schaffen verschiedene lichte Brauntöne eine harmonische Synergie mit dem Stäbchenparkett-Fussboden aus geräucherter Eiche, den differenziert abgesetzten Vorhängen und Möbeln sowie den unterteilenden Kuben aus unbeschichtetem Altholz. Der Raum wirkt aufgrund der an den Wänden eingesetzten matten und scheuerbeständigen Einschichtfarbe «Alphacron matt» von Sikkens luftig leicht. Da setzt auch die eine und einzige farblich stärker abgestufte Wand keinen krassen Kontrapunkt: Die dazu eingesetzte dekorative, halbtransparente, matte Soft-Touch-Innenwandbeschichtung Alpha Tacto von Sikkens ist im Textileffekt aufgetragen – mit der Kurzhaarrolle und anschliessend mit dem speziellen Alpha Tacto Tool verstrichen. Das bringt den Gewebeeffekt, was die durch spezielle Pigmente weich anzufühlende Oberfläche plastisch unterstreicht.

Cigar Lounge mit Möbeln im Chesterfield-Design
Die farbliche Harmonie setzt sich auch in der angrenzenden Cigar Lounge mit begehbarem Humidor fort, wobei hier die dunklen Streifen im Stäbchenparkett «tonangebend» sind. Graue Wandfarben – wiederum mit der für eine edelmatte Optik sorgenden, strapazierfähigen Innenwandfarbe «Alphacron matt» beschichtet – kontrastieren mit schwarzen Holzleisten, gestrichen mit Rubbol BL Azura, mit achtarmigen Leuchtern in Schwarz sowie mit der grauen Tapete und den schwarzen Ziermotiven. Das Tüpfelchen aufs i setzen stilvolle englische Möbel im Chesterfield Design, dass man unweigerlich das dazu passende Cheminée in einer Ecke vermutet; sein Fehlen allerdings tut der britischen Atmosphäre keinen Abbruch.

Erdige Bunttöne auch im Spa-Bereich
Konsequent durchgezogen sind die im Parterre eingesetzten hellen, erdigen Bunttöne auch im untergeschossigen Spa-Bereich. Hier korrespondieren Grau mit Olive und Braun mit Blau, wobei an den gewählten Beschichtungsstoff – Alpha Green Sil von Sikkens, grundiert mit Silo Grund – ganz besondere Ansprüche gesetzt werden. Die wasserverdünnbare Silikatfarbe für innen mit hoher Diffusionsfähigkeit und optimaler Deckkraft bilden keinen Film, sondern verkieselt mit dem mineralischen Untergrund. Durch die produkteigene Alkalität wirkt sie vorbeugend gegen Schimmelbildung und schafft damit ein gutes Raumklima.

Farbdesign mit der Lifestyle Colorbox
Sowohl im Restaurant und in der Cigar Lounge wie auch im Spa-Bereich waren bei der Innenraumgestaltung gestalterische Aspekte innerhalb einer definierten Corporate Architecture, wie sie die Hausbesitzer wünschten, von Bedeutung. In einem rund ein Dreivierteljahr dauernden Prozess wurden die entsprechenden farbgestalterischen Eckpfeiler gemeinsam entwickelt, wobei das dynamische, jährlich aktualisierte Farbtonkonzept Sikkens Lifestyle Colors unterstützendes wie hilfreiches Instrument war, das eine zeitgemässe Farbgestaltung und -beratung gewährleistet. Die Sikkens Lifestyle Colorbox umfasst vier Lifestyle-Broschüren mit zahlreichen Anwendungsbeispielen, einen Farbton-Ordner mit 108 Echtmustern sowie Farbmuster zur Veranschaulichung der verschiedenen Glanzgrade. Eine zusammenfassende Farbtonkarte bietet einen Überblick über die gesamte Kollektion. Damit lassen sich die harmonischen Abstufungen und Kombinationen der eingesetzten Farbtöne leicht harmonisieren und veranschaulichen.

Kontakt
Akzo Nobel Coatings AG
Täschmattstrasse 16
6015 Luzern-Reussbühl
Telefon 041 268 14 14
www.ancs.ch

Bosshart Malerbetrieb GmbH
Haupt-strasse 23
8357 Guntershausen b. Aadorf
Telefon 052 365 20 60
www.farbpalette.ch 
 
Ausgabe "2013/6 - September" bestellen
 
Text Markus Gehret
Bild Akzo Nobel Coatings AG
 
   Weiteres zum Thema
 
Farbgestaltung | Der Einsatz von Farbe in der …      
Tapete | Die Tapete spielt in der Wandgestaltung …      




Lifecom


Xen-On


Verkehrshaus