Home
| Home |   | Sitemap |   | Testimonials |   | Partner |   | Links |   | Stichwortverzeichnis |   | Inscreenum |  

| Aktuelle Ausgabe
| Archiv
| Anzeigen
| Abo/Einzelausgaben
| Veranstaltungen/Dienste
| Über COVISS
| Redaktion/Verlag
| Leserbriefe
| Kontakt
| Impressionen
| Bestellung Buch




 
Flumroc AG – Kompaktfassade
Fixfertig auf die Baustelle – auf Mass zugeschnittene Dämmplatten
 
Kompaktfassaden sind eine kostengüns-tige Variante, die Energieeffizienz eines Gebäudes rasch und sicher zu verbessern. Noch einfacher wird das Dämmen von Aussenwänden mit massgeschneiderten Flumroc-Steinwollplatten. Statt auf der Baustelle, schneiden Spezialisten die Platten in der vor Wind und Wetter geschützten Halle per Drahtschneidetechnik millimetergenau zu. Eine praxistaugliche Lösung, die den Handwerker vor Ort entlastet und dem Bauherrn höchste Massgenauigkeit und Qualität garantiert.

Grossprojekt mit vorgefertigten Platten
Der Einsatz massgeschneiderter Platten lohnt sich insbesondere bei Grossprojekten wie zum Beispiel dem 2008 in Betrieb genommenen Zentrum «Am Markt» in Heerbrugg. Der von der Anlagestiftung der Credit Suisse realisierte Bau beeindruckt: Der ellipse-förmige Komplex erstreckt sich über eine Fläche von total 3’000 Quadratmetern; Einkaufszentrum, Büroflächen und 50 Wohnungen fügen sich harmonisch in das Gesamtkonzept ein.

Kompaktfassade
Die Fassade des Gebäudes ist so gross, dass sich das Vorfabrizieren der Platten in mehrerer Hinsicht lohnte, zum Beispiel wegen der schnellen Abwicklung und den hohen Qualitätsanforderungen. Zum Einsatz kam dabei die Flumroc Dämmplatte COMPACT in einer Dicke von 180mm. COMPACT ermöglicht den perfekten Schichtaufbau einer Kompaktfassade, und dank den einwandfrei zugeschnittenen Steinwollplatten überzeugt die Fassade auch bauphysikalisch. Sie gewährleistet eine sehr gute Dampfdiffusion und verhindert Fäulnis. Feuchtigkeit und Gerüche werden nicht aufgenommen, und auch gegen Schimmel und Bakterienbefall bietet sie einen sicheren Schutz. Schliesslich ist Steinwolle nicht brennbar und äusserst umweltverträglich.

Gestalterischer Spielraum
Eine Kompaktfassade eignet sich ausgezeichnet zur Realisierung architektonisch ausgefallener Lösungen. Runde oder mit beliebigen Winkeln verbundene Mauern können mühelos mit der grün beschichteten COMPACT von Flumroc gedämmt werden. In Heerbrugg liess die massgeschneiderte Steinwoll-Lösung den Architekten grosse gestalterische Freiheit. Die Aussendämmung wurde mit hinterlüfteten Glas- oder Metallplatten verkleidet, die Pfeiler sind verputzt.

Hohe Energieeffizienz
Die gut gedämmte Fassade, aber auch das mit Flumroc-Steinwolle ausgerüstete Flachdach bilden die Basis des nach Minergie ausgerichteten Energiekonzeptes des Gebäudes. Über eine Wärmepumpe erhitzen die Wohnungen das Grundwasser für die Heizung. In den Wohneinheiten sorgen Niedertemperatur-Bodenheizungen für angenehme Wärme. Jedes Appartement erhielt eine Komfortlüftung mit eigenem Lüftungsgerät und eine individuelle Heiz- respektive Warmwasserverbrauchsmessung. Das ausgeklügelte Energiekonzept verspricht nicht nur hohen Wohnkomfort, sondern auch tiefe Energiekosten – ein Kriterium, das angesichts der steigenden Preise für fossile Brennstoffe in der Zukunft noch wichtiger werden dürfte.

Wohnen im Zentrum
Entwickelt wurde das Projekt vom renommierten Architekturbüro Baumschlager Eberle. Die raffinierte Gestaltung des Gebäudes spricht die Mieter an – insbesondere die höher gelegenen Wohnungen mit fantastischem Weitblick sind gefragt. Die zwischen der zweiten und der elften Etage liegenden Appartements sind eine spannende Mischung aus 2,5-, 3,5- und 4,5-Zimmer-Wohnungen. Der hohe Anteil an verglasten Fassaden ermöglicht helle, lichtdurchflutete Räume. Mit Ausnahme der 2,5-Zimmer-Wohnungen verfügen alle Wohneinheiten über eine eigene Loggia. Diese nutzen die Bewohner ganz nach Bedarf sowohl als Erweiterung des Wohnzimmers wie auch als Wintergarten. Die Loggien sind zwischen 5,4m2 und 9,6m2 gross und können über die zentrale Bodenheizung separat gesteuert werden. So lässt sich die Temperatur in diesen Räumen unabhängig regulieren.

Flumroc AG
Die Flumroc AG ist die landesweit führen--de Herstellerin von Mineralwollprodukten zur Wärmedämmung sowie für den Schall- und Brandschutz. Sie beschäftigt rund 280 Vollzeitangestellte und gehört damit zu den grössten Arbeitgebern im Sarganserland. Die Flumroc stellt über 300 eigene, standardisierte Dämmprodukte her. Mit einem Stab von 20 technischen Beratern und einem umfassenden Dämmproduktprogramm hat Flumroc für praktisch alle Dämmfragen an der Gebäudehülle eine Lösung. Systematische Qualitätskontrollen garantieren die hohe Funktionalität von Flumroc-Dämmstoffen. Die Produkte sind mit dem Swiss Label und dem RAL-Gütesiegel ausgezeichnet.

Kontakt
Flumroc AG, 8890 Flums, info@flumroc.ch
www.flumroc.ch, Telefon 081 734 11 11,
Telefax 081 734 12 13
 
 
Ausgabe "2011/6 - September" bestellen
 
 




Lifecom


Xen-On


Verkehrshaus