Home
| Home |   | Sitemap |   | Testimonials |   | Partner |   | Links |   | Stichwortverzeichnis |   | Inscreenum |  

| Aktuelle Ausgabe
| Archiv
| Anzeigen
| Abo/Einzelausgaben
| Veranstaltungen/Dienste
| Über COVISS
| Redaktion/Verlag
| Leserbriefe
| Kontakt
| Impressionen
| Bestellung Buch



Beton-Seminar - ein Erfolg!
 
COVISS veranstaltete zum zweiten Mal ein Beton-Seminar für Architekten, Ingenieure, Handwerker und Bauherren. Das Seminar ermöglichte einen vertieften Einblick in die Betongeschichte, Betontechnologie und Betonästhetik. Ferner richtete es die Aufmerksamkeit auf Verhaltenseigenschaften von Beton und Beton-Oberflächen und fragte nach den Einflüssen auf die Betonästhetik und die Folgen. Wie kann eine Fassade aus massivem Beton veredelt werden? Wie die Ausstrahlung des Betons weicher, wertvoller, atmosphärischer wirken? Wie seine Oberfläche zugänglicher gemacht werden? Kann eine Nachbehandlung des Sichtbetons den Charakter des Betons stützen, ohne ihn gleich wieder zu negieren? Lässt sich eine "missratene" Sichtbeton-Oberfläche korrigieren und somit vor dem Abbruch bewahren?

Impressionen

Im von COVISS veranstalteten Beton-Seminar steht das Spannungsfeld von erforderlicher Betontechnologie und optischen Ansprüchen von Bauherrschaft und Architekten im Zentrum des Interesses. Wie sind Forderungen, die die Ästhetik eines Objekts betreffen, im Spiegel des Langzeitverhaltens zu beurteilen. Ist die Dauerhaftigkeit bei der Umsetzung nach wie vor gewährleistet?

Schnittstelle zwischen Ingenieuren und Architekten
Das Seminar fragt auch nach den Auswirkungen manchmal dominant erscheinender optischer Ansprüche und Forderungen, mit denen Ingenieure konfrontiert werden. Wie lassen sich Ästhetik und Technik vereinbaren? Wie kann mit Verantwortung eine positive Verbindung zwischen den verschiedenen Ansprüchen gefunden werden?

Weitere Seminare folgen
Mit Veranstaltungen und Seminaren wie dem Beton-Seminar trägt COVISS zum Dialog zwischen Handwerk und Architektur sowie zwischen Ingenieuren und Architekten bei. Weitere Brücken bildende Seminare und Veranstaltungen im Bereich der Oberflächen, deren Aufbau, Strukturen und Konturen, sind in Arbeit. Wir halten Sie auf dieser Homepage sowie im Printmedium COVISS auf dem Laufenden.




Lifecom


Xen-On


Verkehrshaus