Home
| Home |   | Sitemap |   | Testimonials |   | Partner |   | Links |   | Stichwortverzeichnis |   | Inscreenum |  

| Aktuelle Ausgabe
| Archiv
| Anzeigen
| Abo/Einzelausgaben
| Veranstaltungen/Dienste
| Über COVISS
Redaktion/Verlag
Redaktion
Verlag
| Leserbriefe
| Kontakt
| Impressionen
| Bestellung Buch



Tipps und Informationen über Oberflächen -
Farben, Konturen, das Handwerk und die Architektur
 

Die Eigensatz Verlags GmbH ist für Inhalt, Gestaltung und Vertrieb des Magazin COVISS verantwortlich, unterhält die Internetplattform COVISS online und veranstaltet Seminare und Symposien zum Themenschwerpunkt "Handwerk und Baukultur". Inhaber und Geschäftsführer der Eigensatz Verlags GmbH ist lic. phil. Gregor Eigensatz, der auch für die Redaktions- und Verlagsleitung verantwortlich ist.

COVISS ist das unabhängige Magazin für Handwerk und Baukultur. Das Magazin betrachtet Oberflächen aus der Tiefenperspektive, deren Strukturen, Konturen, Farben, deren Aufbau. COVISS erscheint acht Mal im Jahr und geht bei einer Gesamtauflage von rund 8'000 Exemplaren an die Architekten, Bauherren, Hochbauämter, Handwerker, Gestalter, Künstler, Bildungsinstitutionen, Verb
ände und die Industrie.

COVISS online ist die unabhängige, zentrale und kommunikative Internetplattform für alle Oberflächen-Interessierten und Spezialisten im Umgang mit Baumaterialien und Techniken. Die Homepage enthält Informationen und Fachbeiträge über Oberflächenstrukturen, Farben und Konturen, den Aufbau von Oberflächen, die Zusammenarbeit von Handwerk und Architektur, das handwerkstechnische Know-how, das Voraussetzung zur Erzielung besonderer Effekten ist. Im Archiv können die Besucher frühere Artikel der Printausgabe von COVISS abrufen. Das Stichwortverzeichnis erleichtert das Suchen und Finden nach Themenschwerpunkten. Werbung kann direkt in die Themenbereiche platziert werden, in denen sie ihre Wirkung am besten entfaltet und von den Besucherinnen und Besuchern der COVISS-Homepage gesehen wird.






Diese Seite ausdrucken  




Lifecom


Xen-On


Verkehrshaus